High on Fire

Veranstaltungsart
Montag, 10 Jun
  • Doors: 19.00

High On Fire haben für den Sommer 2024 eine neue Tournee durch Europa und Großbritannien angekündigt und ein neues Album in Aussicht gestellt.

Das Stoner-Metal-Power-Trio gab bekannt, dass sie im Juni und Juli eine Reihe von Konzerten auf dem gesamten Kontinent spielen werden.

Die Grammy ausgezeichneten Metaller um Bassisten Jeff Matz, dem neu eingestiegenen Drummer Coady Willis (Big Business, Melvins Murder City Devils) und natürlich Stoner- und Doom Metal Ikone Matt Pike, wiederveröffentlichen ihr gefeiertes Debüt «The Art of Self Defence», welches endlich wieder neu gepresst wird.
Dazu erscheint im Frühjahr 2024 ebenfalls ein brandneues High On Fire Album, welches ein würdiger Nachfolger des von der Kritik und Fans gelobten Albums «Electric Messiah» von 2018 ist. Damit gewann die Band erstmals einen Grammy für die beste Metal-Performance, was sie in die Ränge von Gewinnern wie Black Sabbath, Motörhead und Metallica brachte.
Matt Pike spricht über das High On Fire Jubiläum:
Das bisher noch unbetitelte neue Album wurde in Salem, Massachusetts von langjährigem Produzenten Kurt Ballou und dem neuen Drummer Coady Willis aufgenommen. Die Deluxe Reissue zu «The Art Of Self Defence» erscheint am 04. August 2023. Als dieses Album bereits im Jahr 2000 über Frank Koziks Man’s Ruin Records erschien, setzte das Trio erneute Standards im modernen Heavy Rock und Sludge Metal Genre. Die heissersehnte Reissue wurde vom original Produzenten Billy Anderson remixed und von Justin Weis remastered. Auch gibt es ein alternatives Cover, welches sich auch nochmal im Gatefold-Format erweitert. Neben der originalen Tracklist gibt es dazu die selbstbetitelte Demo als Bonusmaterial. Neben der CD Version erwartet Vinylfans eine Bandbreite an farbigen Vinyls.

Die Band sagt: „High On Fire danken jedem der unsere Arbeit über die letzten 25 Jahre so fleissig unterstützt hat. Labels, Road Crews, Freunde, Familie und am wichtigsten die Fans da draussen. Wir freuen uns riesig diesen Meilenstein zusammen mit Euch allen zu feiern und bald schon neue Musik heraus zu bringen“.
High On Fire haben schon immer einen sehr dynamischen Metal mit einem starken Grad an faszinierender Aggression, Heaviness und Energie gespielt. Oft beschrieben als „eine Überschallübung zur Eroberung von Lautstärke“ gilt die Band um den legendären Gitarristen der Stoner- und Doom Metal Legenden Sleep, seit 1998 als wichtiger und einzigartiger Mitstreiter im modernen Hard Rock und Heavy Metal.

https://hamburgkonzerte.de/konzerte/high-on-fire-2/