Flavien Berger

Veranstaltungsart
Montag, 08 Apr
  • Doors: 20.00

Der französische Komponist und Musiker Flavien Berger hat erst kürzlich sein neues Album „Dans cent ans“ veröffentlicht, mit dem er eine Trilogie abschließt, die mit „Léviathan“ und „Contre- Temps“ ihren Anfang nahm. Schon der erste Song der Platte„Les yeux, le reste“ zeigt die hohe Kunst dieses Mannes: wie er elektronische Einflüsse mit filigranem Songwriter-Pop,
Chanson-Anleihen und seinen poetischen französischen Texten verbindet – das hat einerseits Klasse und ist zugleich immer wieder überraschend. Dass sich all seine Songs durch eine besondere Atmosphäre auszeichnen, kommt ebenfalls nicht von
ungefähr: Flavien Berger komponiert nämlich regelmäßig Filmmusik, was er damals sicher auch nicht zu hoffen gewagt hätte, als er im Teenageralter mit dem Programm Music 2000 auf der Playstation 2 seine ersten Songs komponierte. Zu Uni-Zeiten
machte Flavien Berger dann die Soundtracks zu den Performances des Kunst-Kollektiv „Sin“, bevor er sich traute eigene Songs zu schreiben und aufzunehmen. In einem Interview sagte er mal: „Meine Musik kann manchmal sehr romantisch sein. Ich
glaube das ist der französische Blick auf die Welt.“ Live schafft es Flavien Berger immer wieder, die Menschen in den Bann zu ziehen.
„Ich liebe es vor Leuten zu spielen, die mich nicht kennen“, sagt Berger – und vielleicht ist das der Grund, warum seine Shows immer sehr leidenschaftlich und besonders geraten: Weil er alles dafür tut, jeden und jede im Publikum von seiner sphärischen
Musik zu überzeugen.

https://www.kdpalme.de/tickets/flavien-berger/