Reeperbahn Festival X Bahnhof Pauli

Veranstaltungsart
Mittwoch – Samstag, 18 – 21 Sep

Das Reeperbahn Festival ist das größte Clubfestival Europas und gilt als bedeutendste europäische Plattform der internationalen Musikwirtschaft. Seit 2006 präsentiert das Reeperbahn Festival in zahlreichen Clubs in und um den Hamburger Stadtteil St. Pauli Jahr für Jahr die spannendsten Newcomer oft kurz vor ihrem
unmittelbaren Durchbruch. Zu diesen Acts und Künstlerinnen zählten bereits Ed Sheeran, Nina Chuba, Bon Iver, Jannelle Monáe, Kraftklub, MUSE, Beth Ditto, Lewis Capaldi, AnnenMayKantereit, Feist, Aurora, Dermot Kennedy, Biffy Clyro, Robin Schulz, CRO, Milky Chance, Clueso und Sigrid.
Das Konferenzprogramm des Reeperbahn Festivals hält für alle Fachbesucher*innen, ob Neueinsteiger*innen oder langjährige Branchenteilnehmer*innen, ein reichhaltiges Angebot aus Sessions mit Panels, Keynotes, Masterclasses, Interviews, Workshops und Networking Events bereit, die stets die aktuellsten Themen und Herausforderungen aller Bereiche des internationalen Musikbusiness behandeln.
Jedes Jahr im September wird hier deutlich, wie essentiell der direkte Austausch für das People´s Business Musikindustrie ist.